Bookmark and Share

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, warum Cellulite und Haarausfall oft in "Partnerschaft" erscheinen? Ganz sicher .. um einen Zufall handelt es sich dabei NICHT. Denn es ist eine zu ungesunde Lebensweise, die mit verschlechtertem Haarwuchs und der ungeliebten Orangenhaut erste äussere Signale setzt.

Unzureichende Bewegung, zu hoher Genussmittelkonsum, unzweckmässige Ernährung, Unzufriedenheit und Stress lassen Ihren Körper übersäuern und sind die Grundlage dafür, dass ZIVILISATIONSKRANKHEITEN wie Cellulite, Haarausfall und andere Erscheinungen immer weiter auf dem Vormarsch sind. Das GUTE: Schon wenige Massnahmen reichen aus, um die eigene Gesundheit und Schönheit wieder auf Vordermann zu bringen!

Wussten Sie das? Nicht immer ist eine Übersäuerung des Körpers sicht- und fühlbar. Aber gerade Symptome wie Antriebslosigkeit, Kopfschmerzen oder eben auch Cellulite und Haarausfall sollten als erste Signale wahrgenommen werden, um dem eigenen Körper wieder mehr Beachtung zu schenken.

Mehr Entspannung, eine ausgewogene sowie vitalstoffreiche Ernährung, Bewegung an frischer Luft und Lebensfreude sind nur kleine Dinge mit überschaubarem Aufwand, die im "Kampf" gegen Haarausfall und Cellulite eine unglaublich positive Wirkung entfalten können.

Wollen Sie mehr darüber erfahren? Hier finden Sie 3 einfache Tipps gegen Haarausfall, die wirken .. Bitte hier entlang, wenn Sie weitere Behandlungs- möglichkeiten gegen Haarausfall interessieren ..